Logo Title Logo Subtitle

Phytotherapie

Fotolia_10507627

Fotolia_16098522

Fotolia_10094333

Phytotherapie

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet. Der große Garten der Natur bietet einen unermesslichen Schatz an Pflanzen mit heilender Wirkung.

Sie sollen primär die Gesundheit unterstützen und verbessern. In der Pflanzenheilkunde kommen als Phytopharmakon grundsätzlich nur ganze Pflanzen oder Pflanzenteile (Blüten, Blätter, Samen, Rinden, Wurzeln) zur Anwendung. Diese Ausgangsstoffe werden frisch oder als Aufguss bzw. Auskochung (Tee), Saft, Tinktur, Extrakt, Pulver etc. therapeutisch angewendet.

Die je nach Krankheitsbild individuell verordneten pflanzlichen Arzneimittel können die Heilung sehr erfolgreich fördern.